Hochqualitative FFP2 Maske mit CE 2163

EN 149:2001+A1:2009 (NR)
ohne Ventil, nicht steril 

Box
mit 10 x 2 Stück

 

FFP2 Paritikel-Filer-Makse Europa CE / EN 149:2001+A1:2009 (NR) und US FDA Emergency zugelassene Gesichtsmakse.
Mit Nasenclip sorgt für eine sichere, individuelle Versiegelung
Leichtes Design mit einem glatten Innenmaterial angenehgm zu tragen.
Sechs Filterschichten schützen Sie und andere effektiv.
3D-Form, Design basierend auf der Gesichtskurve.
Weiche und hautfreundliche Innenschicht. Keine Fiber- und Silcionmaterialien.

FFP2: Gesamtleckage darf maximal 11% betragen
Überschreitung des Arbeitsplatzgrenzwertes darf höchstens 10-fach sein,
Sie müssen mindestens 94% der in der Luft befindlichen Partikel bis zu einer Größe von 0,6 μm auffangen.

 

Merkmale der FFP2 Maske nicht steril / CE 2163 / EN 149:2001+A1:2009 (NR) 10 x 2 Stück

  • Zertifizierte FFP2 Einweg-Partikelfiltermasken mit Ohrschlaufe und Nasenclip zum Schutz vor festen und flüssigen Aerosolen, nicht steril
  • EN 149:2001+A1:2009 (NR), CE 2163
  • Testbericht von SGS / Test-Institution mit Hauptsitz in Genf und TÜV Rheinland
  • Hersteller mit ISO 9001 und CE 2163, auch anerkannt von US CDC EUA
  • Amfori zertifiziert
  • 3D-Form mit Nasenclip
  • PSA-Produkt gemäss EN 149: 2001 + A1: 2009 (NR)
  • 6 hochwertige Schichten / Schmelzgeblasen
  • nicht gewebt / kein Fiberglas / kein Silicon
  • Glattes Innenmaterial, angenehm zu tragen, durch 6 Schichten-Vlies sehr stabil
  • In praktischer 10 x 2 Stück Verpackung mit Druckverschlussbeutel in einer 20er Kartonbox
  • 4-sprachige Verpackung und Unser-Manual
  • Angenehm am Körper zu tragen mit zusätzlich praktischen Tragbügel
  • 10 x 2 Stück per Box = 20 Stück per Box, 80 Boxen per Karton, 1‘600 Stk. per Karton, 15 kg per Karton, 6‘400 Stück pro Palette
    – Karton Grösse 79 x 55 x 68cm
  • 3 Jahre haltbar, ab Produktionsdatum

Zusätzlich dabei: 10 x 2 Hinterkopf-Tragklips

Artikelnummer: KN KTF-non-10x2 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,
Beschreibung

Beschreibung

Technische Daten

  • FFP2 Maske mit CE 2163
  • Filterleistung nach Norm: 94% von 0,6 µm Partikel
  • Hersteller mit ISO 9001 und CE 2163, auch anerkannt von US CDC EUA
  • Einstellbarer Nasenclip
  • Hoher Tragekomfort, kann auch von Brillenträgern getragen werden
  • Maskengröße: 10,7 x 2 x 16 cm
  • Hochqualitatives 6-lagiges Vlies hergestellt in Melt-blown Verfahren:
    1. Schicht: hochqualitativer Vliesstoff
    2. Schicht: hochdichtes Schmelzsprühgewebe
    3. Schicht: Schmelzsprühgewebe mit hoher Dichte
    4. Schicht: Vlies aus statischer Baumwolle
    5. Schicht: hochdichtes Schmelzsprühgewebe
    6. Schicht: hochqualitativer Vliesstoff
  • Verpackungseinheit: Packung mit 10 x 2 Stück per Box, 80 Boxen per Karton =
    1‘600 per Karton, 6‘400 Stück pro EUR-Palette
    Karton Grösse 79 x 55 x 68cm und 15kg

Anwendung von FFP 2 Masken

FFP2 Masken ohne Ventil schützen bedingt den Träger und das Umfeld. Alle Masken mit Ventil schützen nur den Träger da die Luft durch das Ventil ungefiltert entweicht. Sie schützen gegen gesundheitsschädliche Partikel auf Wasser- und Öl-Basis, nicht jedoch gegen krebserzeugende Stoffe, radioaktive Partikel, luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppe 3 und Enzyme.

Die Gesamtleckage (Undichtigkeit) beträgt maximal 8%, mindestens 94% der Schadstoffe werden aus der Luft gefiltert.

Typische Anwendungen für eine FFP2-Maske sind beispielsweise der Umgang mit Weichholz, Glasfasern, Metall, Kunststoffen (nicht PVC) und Öl-Nebel.

Das Robert Koch-Institut (RKI) und BAG empfiehlt zur Behandlung und Pflege von Patientinnen und Patienten mit einer Infektion durch das Corona-Virus SARS-CoV-2 FFP2-Masken sowie FFP3-Masken.

Locker sitzende Mund-Nasen-Schutzmasken verhindern nicht, dass Personen ihr Umfeld mit ausgeatmeten Tröpfchen kontaminieren. Der Träger selbst ist damit nur eingeschränkt geschützt, denn die Maske bietet keinen vollkommenen Schutz gegen Aerosole (feinste, in der Luft getragen Tröpfchen).

Dicht anliegende FFP-Masken schützen den Träger zuverlässiger vor Viren. Diese Atemschutzmasken filtern auch kleinste Partikel und Aerosole aus der Luft. Masken mit Ausatemventil bieten höheren Tragekomfort. Atemschutzmasken ohne Ausatemventil verhindern jedoch zusätzlich, dass der Maskenträger sein Umfeld mit ausgeatmeten Tröpfchen kontaminiert.

Benutzerhandbuch

Diese FFP2-Maske ist als Einzelschicht-Partikelfilter-Halbmasken zum Schutz vor festen und flüssigen Aerosolen gedacht.

WARNUNG

Überprüfen Sie vor der Verwendung der Masken zunächst, ob sie für den beabsichtigten Gebrauch geeignet sind. Der Träger muss vor dem Gebrauch ausreichend geschult sein und sicherstellen, dass die Masken richtig sitzen. Die Masken sind wegwerfbar und können nicht wiederverwendet werden. Entsorgen und ersetzen Sie die Maske, wenn sie beschädigt ist oder einen höheren Atemwiderstand aufweist. Nicht in der folgenden Atmosphäre oder unter den folgenden Umständen verwenden.

– Umgebung mit weniger als 19,5% Sauerstoff

– Explosive Atmosphären

– Umgebung mit Partikeln auf Ölbasis

– Gas oder Dampf

– Unbekannte Schadstoffkonzentrationen oder Schadstoffkonzentrationen sind unmittelbar lebens- und gesundheitsgefährdend

– Wenn die Konzentrationen 10 überschreiten, wird die zulässige Grenze oder die geltenden behördlichen Vorschriften eingehalten

ANWENDBARE GESETZE UND GENEHMIGUNGEN

Das Produkt wurde entwickelt und getestet, um die Anforderungen der PSA EU 2016/425 als PSA der Kategorie II und mit anwendbaren Teilen der Norm EN149: 2001 + A1: 2009 zu erfüllen. Die Prüfung und Typenzertifizierung wurden von SGS durchgeführt.

VERWENDUNG VON ANWEISUNGEN

– Nehmen Sie die Maske heraus und berühren Sie nicht die innere Schicht

– Klappen Sie die Maske auf und legen Sie sie auf Ihr Gesicht

– Passen Sie den Gurt auf beiden Seiten der Maske an Ihre Ohren an

– Stellen Sie die Position der Nasenschiene ein

Bitte verwerfen oder ändern Sie die Maske, wenn:

Atembeschwerden, weil die Maske zu stark verstopft ist
beschädigtes Aussehen
Wenn Sie krank wurden oder andere unangenehme Symptome haben, verlassen Sie bitte sofort den Verschmutzungsbereich

LAGER

Die Lagerung sollte in einer sauberen, trockenen Umgebung mit guter Belüftung erfolgen. Vermeiden Sie Sonnenlicht, Feuer und kontaminierte Bereiche.

Lagertemperatur: -30 bis 40 Grad und weniger als 80% Luftfeuchtigkeit.

Bewahren Sie die Maske während des Transports in Originalverpackungen auf, um sie vor mechanischen Beschädigungen und Verunreinigungen zu schützen

Haltbarkeit: 3 Jahre

RECYCLING

Die Verpackung sollte als Pappe und der Innenbeutel als weicher Kunststoff recycelt werden. Der Gesichtsschutz sollte als brennbarer Abfall entsorgt werden

HERSTELLUNG

Dieses Produkt wird von Tengfei Technology Co., Ltd. hergestellt. Die Konformitätserklärung und Produktdokumentation finden Sie auf unserer Website.

Zusätzliche Information

ArtikelDetailsBemerkung
China Ministry of Commerce White List ProducerJaCE/ US FDA EUA
CE CertificatteUniverselle ZertifizierungenNB 2163
KlassifizierungAcc. zur PSA-Verordnung (EU) 2016 425Kategorie III
Testberichte vonSGSInstitution suisse de certification
Angewandte NormEN149:2001+A1: 2009 (NR)FFP 2 / NR
ISO certificatesISO 9001
ProduktklassifizierungPPE
Steril / Nicht sterilNicht steril
FarbeWeiß
VentilNicht
Verpackung10×2 pcs/ box
1600 pcs/ ctn
15 kg / ctn

Auf der Grundlage dieses Vergleichs ist es sinnvoll, China KN95, AS/NZ P2, Korea 1st Class und Japan DS FFRs als „äquivalent“ zu US NIOSH N95 und europäischen FFP2-Atmungsgeräten zu betrachten, um nicht ölbasierte Partikel zu filtern, wie sie aus Waldbränden, PM 2.5-Luftverschmutzung, Vulkanausbrüchen oder Bioaerosolen (z. B. Viren) resultieren. Vor der Auswahl eines Beatmungsgerätes sollten Die Benutzer jedoch ihre örtlichen Atemschutzvorschriften und -anforderungen konsultieren oder ihre lokalen Gesundheitseinrichtungen zur Auswahlanleitung überprüfen.

KN KTF FFP2 Maske unsteril Technische Spezifikationen

* Japan JMHLW – Die Benachrichtigung 214 erfordert einen Inward-Leakage-Test anstelle eines TIL-Tests.

Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

Größe

10.7*2*16 cm

Steril oder nicht steril

nicht steril

Einstufung

FFP2

Hersteller Lizenztyp

Sowohl medizinisches als auch nicht medizinisches Geschäft

ISO-Zertifikat

ISO 9001

ISO-Zertifizierungsaussteller

Beijing Hangxie Zertifizierungszentrum

Hersteller der weißen Liste

Ja

Zertifizierungsstandard

CE, FDA, GB

Allgemeine EN-Norm
CE-Zertifizierungsaussteller

Universal Certification Turkish

Nummer der CE-Zertifizierung

NB 2163

Hersteller Standards
Prüfbericht autorisiert nr

SGS/L 10118

Hersteller Prüfbericht

SGS CNAS approved test lab Jiangsu Guojian Testing Technology

China-Erklärung

Ja

Gültiges CE

Ja

Verpackungsspezifikationen

1200 pcs/ctn

GW-Karton (kg)

12

CTN-Größe (cm)

42*60*48

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Partikelfiltermaske FFP2 KTF-non – 10×2 pcs“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.